Aus der Behörde – Kirchenpflegesitzung August 2018

Kirchenratspräsident Martin Stingelin, Pfarrer und Kirchenrat Matthias Plattner und Roland Plattner von der kantonalkirchlichen Stabstelle Gemeindeentwicklung (im Bild von links nach rechts) haben der Kirchenpflege an ihrer Sitzung vom 15. August anhand von anschaulichen Slides die Pläne der Kantonalkirche, den Finanzausgleich bis ins Jahr 2026 strukturell neu zu konzipieren, dargelegt. Durch das neue Finanzierungssystem würde…
Weiterlesen

Aus der Behörde – Kirchgemeindeversammlung Juni 2018

An der Kirchgemeindeversammlung vom 14. Juni wurde der Jahresbericht 2017 der Evangelisch Reformierten Kirchgemeinde vorgestellt. Die Rechnung 2017 wurde einstimmig angenommen. Per Akklamation wurde Claudio Carpi in die Kirchenpflege und Bettina Boppart Lagger in die Synode gewählt. Geplant ist, dass die beiden ihr Amt am 1. September antreten. Der Jugendarbeiter Oliver Widmer-Reimer stellte anhand von bunt…
Weiterlesen

Die Mischelikirche wird grün!

Bei uns in Europa leben über 70% der Menschen in Städten. Lange genug haben wir uns nicht darum gekümmert, woher und unter welchen Bedingungen die Lebensmittel produziert werden, Hauptsache sie sind billig. Derzeit beginnen immer mehr Leute umzudenken, denn es wird ihnen bewusst: das bisherige Verhalten hat tiefgreifende globale ausbeuterische Auswirkungen und zerstört die Lebensgrundlage…
Weiterlesen

Aus der Behörde – Kirchenpflegesitzung Mai 2018

Die Kirchenpflege befasst sich mit dem im September anstehenden Stabwechsel der Präsidentin Bianca Maag-Streit an Daniel van Bürck. Sie beschäftigt sich im Weiteren mit der Nachfolge des Verwalters Jürg Thommen und der Glöggli-Wirtin Jacqueline Crameri, die per 31. Oktober in Pension gehen. Neu werden die Kollektenbeträge der Sonntagskollekten nicht mehr wöchentlich publiziert, sondern in Listenform…
Weiterlesen

Gegenwart und Geschenk Jesu Christi

Heute vor vier Wochen war Gründonnerstag. Der Name des Tages leitet sich nicht etwa von der Farbe Grün ab, sondern vom alten Verb «grienen», das wir auch im Baseldeutschen kennen. «Grienen» bedeutet «weinen». Am Gründonnerstag eröffnete Jesus seinen Freundinnen und Freunden, dass er noch am Abend gefangen genommen und am nächsten Tag in den Tod…
Weiterlesen

Ostern

Nach dem ursprünglichen Ende des Johannesevangeliums läuft Maria Magdalena zu den Jüngern und erzählt ihnen, dass der Leichnam von Jesus nicht mehr im Grab sei. Für sie ist klar: er ist von den Toten auferstanden. Diesen Glauben will sie mit den Jüngern teilen – doch vermag diese Nachricht die Männer nicht aufzurütteln. Sie bleiben hinter…
Weiterlesen

Palmsonntag

Mit dem letzten Sonntag vor Ostern, dem sogenannten Palmsonntag, beginnt die Karwoche (auch stille Woche genannt). An diesem Sonntag wird dem Einzug Jesu in Jerusalem, der gleichzeitig der Beginn seines Leidensweges ist, gedacht. In den Evangelien wird berichtet, wie Jesus mit seinen Jüngern vor dem jüdischen Paschafest nach Jerusalem kam. Bevor sie die Stadt betraten,…
Weiterlesen
Menü