Seelsorge und Krisenbewältigung

Wir vom Pfarrteam und vom Team der Sozialdiakonie begleiten Menschen durch Krisen und bieten Hilfe bei der Suche nach Antworten auf Lebensfragen. Wir bieten jedem und jeder Seelsorge in einzelnen oder mehreren aufeinander folgenden Begegnungen (Begleitung) an. Wir verstehen Seelsorge als Gespräch unter glaubenden Menschen, auf dem Hintergrund christlicher Werte und mit Blick auf den Horizont unseres Glaubens.

Seelsorge ist nicht (und ersetzt keinesfalls eine) Therapie, obwohl sich Methoden des Gesprächs und der Problemlösung ähneln. Im Bedarfsfall vermitteln wir aber geeignete Fachpersonen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Menü