Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mischeli-Konzert: Goethe und Beethoven

So 17. September 2023; 17:00 - 18:30

Nordwestlich von Prag liegt die kleine Stadt Teplitz, das älteste Heilbad Böhmens, im 19. Jahrhundert ein mondäner Kurort. Im Juli 1812 begegnen sich dort Ludwig van Beethoven und Johann Wolfgang von Goethe. Beethoven bewunderte den deutschen Schriftsteller sehr. Er vertonte unter anderem das Theaterstück Egmont und sagte einmal, dass dieses Stück eine Antwort auf seinen ständigen Kampf für die Freiheit sei. Beethoven vertonte auch acht Gedichte von Goethe. Goethe war eine grosse Inspiration für die Komponisten seiner Zeit und heutzutage können wir unzählige Werke, die auf seine Worte hin geschrieben wurden, hören.

Die Begegnung der beiden hatte aber auch Ecken und Kanten: So ärgerte sich Beethoven über Goethes Weltläufigkeit: «Goethe behagt die Hofluft zu sehr, mehr als es einem Dichter ziemt.» Seinerseits schrieb Goethe über Beethoven: «Zusammengefasster, energischer, inniger habe ich noch keinen Künstler gesehen. Ich begreife recht gut, wie er gegen die Welt wunderlich stehen muss.» und «Er ist leider eine ganz ungebändigte Persönlichkeit.»

Im Mischeli-Konzert werden Werke dieser beiden Titanen vorgestellt, die beide auf ihre Weise der Romantik den Weg bereitet haben. Sie werden hören können, wie die beiden trotz dieser misslungenen Begegnung miteinander verbunden waren!

Mitwirkende:

  • Saskia Salembier, Gesang
  • Marc Meisel, Klavier
  • Katharina Heutjer, Violine
  • Marc-Andrin Eggenschwiler, Erzähler

Eintritt frei – Kollekte

Details

Datum:
So 17. September 2023
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Marc Meisel
Telefon
+41 79 466 3559
E-Mail
marcmeisel@gmail.com

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche
Bruderholzstrasse 39
Reinach, BL 4153 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon
+41 61 711 44 76