Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glockenläuten für die Ukraine

Fr 24. Februar; 9:00

Bald schon jährt sich der Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. Die Schweizer Kirchen organisieren eine ökumenische Gebetsfeier. Die Feier findet am Freitag, 24. Februar auf den Tag genau ein Jahr nach der russischen Invasion in der Ukraine, um 16.00 Uhr im Berner Münster in Anwesenheit des Präsidenten des Nationalrates, Martin Candinas, und Vertreterinnen und Vertretern der ukrainischen Gemeinden in der Schweiz statt.

Dieser Krieg in Europa hat unzählige Opfer gefordert: getötete Soldaten auf beiden Seiten, eine ukrainische Bevölkerung, die von der Zerstörung lebenswichtiger Infrastruktur betroffen ist, Millionen von Flüchtlingen, die alles zurücklassen mussten, und nicht zuletzt die Bevölkerung der Länder, die von den wirtschaftlichen Folgen des Krieges betroffen sind.

Für diese Millionen von Opfern und für ein Ende des Krieges rufen die Kirchen am 24. Februar zum Gebet auf.

Auch unsere Kirchgemeinde ist Teil der betenden und solidarischen Gemeinschaft. Die Glocken der Mischelikirche werden am Freitag, 24. Februar um 9 Uhr während 6 Minuten läuten.

Details

Datum:
Fr 24. Februar
Zeit:
9:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Pfarrerin Florence Develey
Telefon
+41 79 435 63 70
E-Mail
develey@refk-reinach.ch

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche
Bruderholzstrasse 39
Reinach, BL 4153 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon
+41 61 711 44 76