Bewahrung von Gottes Schöpfung – Ökologie um die Mischelikirche

In unseren naturnahen Aussenanlagen kann jede(r) viel Neues lernen, um die Schöpfung direkt vor der Haustür zu bewahren. Das Team unter der Leitung von Ines Schauer organisiert sich bei Bedarf selbst. Unsere Umgebung soll Begegnungen mit einer vielfältigen Stadtnatur ermöglichen, Naturerlebnisse vor der Haustür schenken sowie ein Zeichen der Toleranz bezüglich der Lebensbedürfnisse unserer einheimischen Insekten- und Vogelwelt setzen.

Möchten Sie mitmachen? Kontaktieren Sie:
Ines Schauer, 061 711 21 88, ines.schauer@intergga.ch

 

Menü