Auszeichnung des Reformierten Zentrums Mischeli

Der Baselbieter Heimatschutz hat die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Reinach für die Neugestaltung des Mischeli-Areals ausgezeichnet. Er würdigt damit das Zusammenspiel von Architektur und Umgebungsgestaltung bei der Neugestaltung des Areals um die Mischeli-Kirche in Reinach.

Als das alte Kirchgemeindehaus den Bedürfnissen der Gemeinde nicht mehr genügte und ein Neubau vorgesehen war, nutzten Gemeinde und Kirchgemeinde gemeinsam die Gelegenheit für die Neuplanung des gesamten Geländes.

2013 fand die Aufrichte des Reformierten Zentrums Mischeli statt, nur wenige Tage bevor der 50. Geburtstag der Kirche gefeiert wurde.

Der Freiraum zwischen Kirche und neuem Gemeindezentrum ist zu einem belebten Kirchplatz und zu einem Quartierzentrum geworden. Hat die Kirche dem Quartier seit einem halben Jahrhundert ein Gesicht gegeben, so haben das Gemeindezentrum und der Kirchplatz zusammen mit dem Erhalt und der Aufwertung der Grün- und Freifläche dem Quartier zu einem bisher fehlenden identitätsstiftenden Zentrum verholfen.

Wenn die Kirche nicht ins Dorf will, muss das Dorf zur Kirche. So geschehen in Reinach. Durch die gemeinsame Entschlossenheit von Gemeinde und Kirchgemeinde wurde der Grün- und Freiraum um die Kirche durch den hohen Anspruch auf eine qualitätsvolle Architektur und eine entsprechende Aussenraumgestaltung zu einem neuen urbanen Zentrum aufgewertet. Die grüne Oase um Kirche und Gemeindezentrum bildet ein zweites urbanes Zentrum, eine Zone der Begegnung, des Spiels und der Erholung sowie des Respekts gegenüber der naturnahen Umgebung.

Die ausführliche Dokumentation zum Preis kann hier heruntergeladen werden.

[Bildnachweis: Beni Schölly, zur Verfügung gestellt]
Vorheriger Beitrag
Wir waren in Berlin
Nächster Beitrag
God is a DJ: The Revival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü